Gratis SPEZIAL-REPORT zum Download:

Horror Mietendeckel – Kommt er jetzt auch bundesweit?

Laden Sie sich jetzt gratis Horror Mietendeckel als PDF herunter und erfahren Sie alles zum Thema:

  • Mietendeckel in Berlin beschlossene Sache – Kommt er jetzt auch im Rest Deutschlands?
  • Achtung! Unter diesen Umständen müssen Sie zu viel erhaltene Miete sogar zurückzahlen!
  • Über 1,5 Millionen Wohnungen sind betroffen
  • Modernisierungsumlagen werden genehmigungspflichtig – Das müssen Sie jetzt beachten!
  • Auch bei Neuvermietungen gilt es diese Fallstricke zu berücksichtigen

Sie erhalten außerdem unsere regelmäßigen und kostenlosen E-Mail Benachrichtigungen zu den wichtigsten Vermieter-Themen. Diese können Sie selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: GeVestor Immobilien | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse in das folgende Feld ein und klicken Sie danach auf GRATIS ANFORDERN. Sofort danach erhalten Sie Horror Mietendeckel als PDF in Ihr E-Mail Postfach.

Er ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Wirtschaftsmediator. Dr. Mahlstedt ist Rechtsanwalt in der auf das gesamte Bau- und Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei BÖRGERS Fachanwälte & Notare in Berlin und Herausgeber/Fachautor zahlreicher Publikationen zum Immobilienrecht.

Dr. Tobias Mahlstedt

INFORMATION
Selbstverständlich können Sie unsere kostenlosen Sonder-Reports auch ohne einen E-Mail-Newsletter anfordern. Schreiben Sie uns dafür einfach eine kurze Email. Wenn Sie den schnellsten Weg beibehalten wollen gilt wie immer unser Versprechen: Alle ausgewiesenen Sonder-Reporte sind zu 100% kostenlos und jeden Newsletter können Sie sofort am Ende des Newsletters wieder abbestellen.
Unser Versprechen: Dieses Angebot ist 100% gratis. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Gratis-Angebots und des gratis E-Mail-Newsletters. Sie erhalten zusätzlich zu unserem E-Mail-Newsletter von Zeit zu Zeit auch Informationen zu anderen interessanten Angeboten, die im Zusammenhang mit dem über den Download geäußerten Interesse von Ihnen stehen. Diese kostenlosen Informationen können Sie jederzeit über einen Link in jeder Ausgabe oder mittels einer kurzen Nachricht wieder abbestellen.