Was sind Betriebskosten?

Betriebskosten sind die laufenden Kosten, die dem Eigentümer des Grundtücks/ der Immobilie durch den bestimmungsgerechten Gebrauch des Gebäudes, der Anlagen und Einrichungen des Grunstückes enstehen.

Unterschieden wird zwischen kalten Betriebskosten und warmen Betriebskosten:

Kalte Betriebskosten Warme Betriebskosten
alle Betriebskosten ausschlißlich kosten für Heizung/ Warmwasser alle Kosten hinsichtlich Heizung/ Warmwasser

Einige dieser Kosten dürfen von dem Vermieter auf den Mieter umgelegt werden. Dazu gehören auch Eigenleistungen. Welche Eigenleistungen sie abrechnen dürfen, und was sie dabei beachten müssen, erfahren sie hier.

Dr. Tobias Mahlstedt

Dr. Tobias Mahlstedt

Rechtsanwalt und Fachanwalt

Fachgebiet: Miet- und WEG-Recht

.